Unsere Entwicklungsgeschichte

Das "KREATIV HAUS e. V." wurde am 14. Dezember 2002 als eine russisch-deutsche Initiative von Eltern und Pädagogen gegründet. Es ist ein kulturelles Bildungszentrum für Kinder und Erwachsene. Das "KREATIV HAUS" beherbergt eine Schule, welche die Zweisprachigkeit von Kindern fördert. Uns alle vereint der Wunsch, unseren Kindern eine gute Ausbildung zu bieten, ihre Fähigkeiten zu fördern, gemeinsam mit ihnen Freizeit zu gestalten, und vor allem: die russische Sprache zu pflegen! Mit jedem Jahr erreicht das "KREATIV HAUS e. V." immer mehr und mehr interessierte Eltern und Kinder an. Auch das pädagogische Team ist größer geworden und besteht heute aus einem Team von 17 hochqualifizierten, diplomierten Lehrern und Erziehern.

Sie alle vereint ein gemeinsames Ziel: die Kinder zu verstehen, sie in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und ihnen ein eigenständiges Lernen beizubringen.

Unsere Kinder sind keine gewöhnliche Schüler: Sie wachsen zweisprachig auf. Diesen kulturellen Schatz, die Zweisprachigkeit, möchten wir unbedingt erhalten. Dafür setzen wir uns mit wissenschaftlichen Methoden ein. Unsere Schüler erhalten nach jedem absolvierten Jahr benotete Zertifikate. Diese haben einen positiven Einfluss auf die Bewertung an den deutschen Schulen. "Kreativ Haus e. V." - steht für Lernen und Feste feiern. Hier herrscht eine herzliche Atmosphäre, die einen Beitrag zur harmonischen Entwicklung des Kindes und zur Kommunikation unter Erwachsenen leistet.

"KREATIV HAUS e. V." - ist eine Schule, in der Sie immer mit offenen Armen empfangen werden!